FASTEN

Ein Klassiker in drei Dimensionen

Datenschutz


Datenschutzerklärung

Ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne der Da­ten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:


fasten.wandern.finden
Sa­bi­ne Wie­mann
Flu­ren­gas­se 25
5616 Meis­ter­schwan­den

Te­le­fon: 079 201 31 63
E‑Mail: mail@fastenwandernfinden.com
Web­Site: https://fastenwandernfinden.com

 

Allgemeiner Hinweis

Ge­stützt auf Ar­ti­kel 13 der schwei­ze­ri­schen Bun­des­ver­fas­sung und den da­ten­schutz­recht­li­chen Be­stim­mun­gen des Bun­des (Da­ten­schutz­ge­setz, DSG) hat jede Per­son An­spruch auf Schutz ih­rer Pri­vat­sphä­re so­wie auf Schutz vor Miss­brauch ih­rer per­sön­li­chen Da­ten. Die Be­trei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten so­wie die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

In Zu­sam­men­ar­beit mit un­se­ren Hos­ting-Pro­vi­dern be­mü­hen wir uns, die Da­ten­ban­ken so gut wie mög­lich vor frem­den Zu­grif­fen, Ver­lus­ten, Miss­brauch oder vor Fäl­schung zu schüt­zen.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Si­cher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Da­ten vor dem Zu­griff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Durch die Nut­zung die­ser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von Da­ten ge­mäss der nach­fol­gen­den Be­schrei­bung ein­ver­stan­den. Die­se Web­site kann grund­sätz­lich ohne Re­gis­trie­rung be­sucht wer­den. Da­bei wer­den Da­ten wie bei­spiels­wei­se auf­ge­ru­fe­ne Sei­ten bzw. Na­men der ab­ge­ru­fe­nen Da­tei, Da­tum und Uhr­zeit zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken auf dem Ser­ver ge­spei­chert, ohne dass die­se Da­ten un­mit­tel­bar auf Ihre Per­son be­zo­gen wer­den. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten, ins­be­son­de­re Name, Adres­se oder E‑­Mail-Adres­se wer­den so­weit mög­lich auf frei­wil­li­ger Ba­sis er­ho­ben. Ohne Ihre Ein­wil­li­gung er­folgt kei­ne Wei­ter­ga­be der Da­ten an Drit­te.

 

Bearbeitung von Personendaten

Per­so­nen­da­ten sind alle An­ga­ben, die sich auf eine be­stimm­te oder be­stimm­ba­re Per­son be­zie­hen. Eine be­trof­fe­ne Per­son ist eine Per­son, über die Per­so­nen­da­ten be­ar­bei­tet wer­den. Be­ar­bei­ten um­fasst je­den Um­gang mit Per­so­nen­da­ten, un­ab­hän­gig von den an­ge­wand­ten Mit­teln und Ver­fah­ren, ins­be­son­de­re das Auf­be­wah­ren, Be­kannt­ge­ben, Be­schaf­fen, Lö­schen, Spei­chern, Ver­än­dern, Ver­nich­ten und Ver­wen­den von Per­so­nen­da­ten.

Wir be­ar­bei­ten Per­so­nen­da­ten im Ein­klang mit dem schwei­ze­ri­schen Da­ten­schutz­recht. Im Üb­ri­gen be­ar­bei­ten wir – so­weit und so­fern die EU-DSGVO an­wend­bar ist – Per­so­nen­da­ten ge­mäss fol­gen­den Rechts­grund­la­gen im Zu­sam­men­hang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

  • lit. a) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­da­ten mit Ein­wil­li­gung der be­trof­fe­nen Per­son.
  • lit. b) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­da­ten zur Er­fül­lung ei­nes Ver­tra­ges mit der be­trof­fe­nen Per­son so­wie zur Durch­füh­rung ent­spre­chen­der vor­ver­trag­li­cher Mass­nah­men.
  • lit. c) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­da­ten zur Er­fül­lung ei­ner recht­li­chen Ver­pflich­tung, der wir ge­mäss al­len­falls an­wend­ba­rem Recht der EU oder ge­mäss al­len­falls an­wend­ba­rem Recht ei­nes Lan­des, in dem die DSGVO ganz oder teil­wei­se an­wend­bar ist, un­ter­lie­gen.
  • lit. d) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­da­ten um le­bens­wich­ti­ge In­ter­es­sen der be­trof­fe­nen Per­son oder ei­ner an­de­ren na­tür­li­chen Per­son zu schüt­zen.
  • lit. f) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­da­ten um die be­rech­tig­ten In­ter­es­sen von uns oder von Drit­ten zu wah­ren, so­fern nicht die Grund­frei­hei­ten und Grund­rech­te so­wie In­ter­es­sen der be­trof­fe­nen Per­son über­wie­gen. Be­rech­tig­te In­ter­es­sen sind ins­be­son­de­re un­ser be­triebs­wirt­schaft­li­ches In­ter­es­se, un­se­re Web­site be­reit­stel­len zu kön­nen, die In­for­ma­ti­ons­si­cher­heit, die Durch­set­zung von ei­ge­nen recht­li­chen An­sprü­chen und die Ein­hal­tung von schwei­ze­ri­schem Recht.

Wir be­ar­bei­ten Per­so­nen­da­ten für jene Dau­er, die für den je­wei­li­gen Zweck oder die je­wei­li­gen Zwe­cke er­for­der­lich ist. Bei län­ger dau­ern­den Auf­be­wah­rungs­pflich­ten auf­grund von ge­setz­li­chen und sons­ti­gen Pflich­ten, de­nen wir un­ter­lie­gen, schrän­ken wir die Be­ar­bei­tung ent­spre­chend ein.

 

Datenschutzerklärung für Cookies

Die­se Web­site ver­wen­det Coo­kies. Das sind klei­ne Text­da­tei­en, die es mög­lich ma­chen, auf dem End­ge­rät des Nut­zers spe­zi­fi­sche, auf den Nut­zer be­zo­ge­ne In­for­ma­tio­nen zu spei­chern, wäh­rend er die Web­site nutzt. Coo­kies er­mög­li­chen es, ins­be­son­de­re Nut­zungs­häu­fig­keit und Nut­zer­an­zahl der Sei­ten zu er­mit­teln, Ver­hal­tens­wei­sen der Sei­ten­nut­zung zu ana­ly­sie­ren, aber auch un­ser An­ge­bot kun­den­freund­li­cher zu ge­stal­ten. Coo­kies blei­ben über das Ende ei­ner Brow­ser-Sit­zung ge­spei­chert und kön­nen bei ei­nem er­neu­ten Sei­ten­be­such wie­der auf­ge­ru­fen wer­den. Wenn Sie das nicht wün­schen, soll­ten Sie Ih­ren In­ter­net­brow­ser so ein­stel­len, dass er die An­nah­me von Coo­kies ver­wei­gert.

Ein ge­ne­rel­ler Wi­der­spruch ge­gen den Ein­satz der zu Zwe­cken des On­line­mar­ke­ting ein­ge­setz­ten Coo­kies kann bei ei­ner Viel­zahl der Diens­te, vor al­lem im Fall des Trackings, über die US-ame­ri­ka­ni­sche Sei­te http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Sei­te http://www.youronlinechoices.com/ er­klärt wer­den. Des Wei­te­ren kann die Spei­che­rung von Coo­kies mit­tels de­ren Ab­schal­tung in den Ein­stel­lun­gen des Brow­sers er­reicht wer­den. Bit­te be­ach­ten Sie, dass dann ge­ge­be­nen­falls nicht alle Funk­tio­nen die­ses On­line­an­ge­bo­tes ge­nutzt wer­den kön­nen.

 

Datenschutzerklärung für SSL-/TLS-Verschlüsselung

Die­se Web­site nutzt aus Grün­den der Si­cher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te, wie zum Bei­spiel der An­fra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-/TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ih­rer Brow­s­er­zei­le.

Wenn die SSL bzw. TLS Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, kön­nen die Da­ten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

 

Datenschutzerklärung für Server-Log-Files

Der Pro­vi­der die­ser Web­site er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tio­nen in so ge­nann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Be­triebs­sys­tem
  • Re­fer­rer URL
  • Host­na­me des zu­grei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Die­se Da­ten sind nicht be­stimm­ten Per­so­nen zu­or­den­bar. Eine Zu­sam­men­füh­rung die­ser Da­ten mit an­de­ren Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir be­hal­ten uns vor, die­se Da­ten nach­träg­lich zu­prü­fen, wenn uns kon­kre­te An­halts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung be­kannt wer­den.

 

Dienste von Dritten

Die­se Web­site ver­wen­den al­len­falls Goog­le Maps für das Ein­bet­ten von Kar­ten, Goog­le In­vi­si­ble re­CAP­T­CHA für den Schutz ge­gen Bots und Spam so­wie You­Tube für das Ein­bet­ten von Vi­de­os.

Die­se Diens­te der ame­ri­ka­ni­schen Goog­le LLC ver­wen­den un­ter an­de­rem Coo­kies und in­fol­ge­des­sen wer­den Da­ten an Goog­le in den USA über­tra­gen, wo­bei wir da­von aus­ge­hen, dass in die­sem Rah­men kein per­so­nen­be­zo­ge­nes Tracking al­lein durch die Nut­zung un­se­rer Web­site statt­fin­det.

Goog­le hat sich ver­pflich­tet, ei­nen an­ge­mes­se­nen Da­ten­schutz ge­mäss dem ame­ri­ka­nisch-eu­ro­päi­schen und dem ame­ri­ka­nisch-schwei­ze­ri­schen Pri­va­cy Shield zu ge­währ­leis­ten.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den sich in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.

 

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar An­fra­gen zu­kom­men las­sen, wer­den Ihre An­ga­ben aus dem An­fra­ge­for­mu­lar in­klu­si­ve der von Ih­nen dort an­ge­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Be­ar­bei­tung der An­fra­ge und für den Fall von An­schluss­fra­gen bei uns ge­spei­chert. Die­se Da­ten ge­ben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

 

Rechte betroffener Personen

Recht auf Be­stä­ti­gung

Jede be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, vom Be­trei­ber der Web­site eine Be­stä­ti­gung dar­über zu ver­lan­gen, ob be­trof­fe­ne Per­so­nen be­tref­fen­de, per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den. Möch­ten Sie die­ses Be­stä­ti­gungs­recht in An­spruch neh­men, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an den Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den.


Recht auf Aus­kunft

Jede von der Ver­ar­bei­tung be­trof­fe­ne Per­son mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten hat das Recht, je­der­zeit vom Be­trei­ber die­ser Web­site un­ent­gelt­li­che Aus­kunft über die zu sei­ner Per­son ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten und eine Ko­pie die­ser Aus­kunft zu er­hal­ten. Fer­ner kann ge­ge­be­nen­falls über fol­gen­de In­for­ma­tio­nen Aus­kunft ge­ge­ben wer­den:

  • die Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke
  • die Ka­te­go­rien per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, die ver­ar­bei­tet wer­den
  • die Emp­fän­ger, ge­gen­über de­nen die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten of­fen­ge­legt wor­den sind oder noch of­fen­ge­legt wer­den
  • falls mög­lich, die ge­plan­te Dau­er, für die die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ge­spei­chert wer­den, oder, falls dies nicht mög­lich ist, die Kri­te­ri­en für die Fest­le­gung die­ser Dau­er
  • das Be­stehen ei­nes Rechts auf Be­rich­ti­gung oder Lö­schung der sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten oder auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung durch den Ver­ant­wort­li­chen oder ei­nes Wi­der­spruchs­rechts ge­gen die­se Ver­ar­bei­tung
  • das Be­stehen ei­nes Be­schwer­de­rechts bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de
  • wenn die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht bei der be­trof­fe­nen Per­son er­ho­ben wer­den: Alle ver­füg­ba­ren In­for­ma­tio­nen über die Her­kunft der Da­ten

Fer­ner steht der be­trof­fe­nen Per­son ein Aus­kunfts­recht dar­über zu, ob per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten an ein Dritt­land oder an eine in­ter­na­tio­na­le Or­ga­ni­sa­ti­on über­mit­telt wur­den. So­fern dies der Fall ist, so steht der be­trof­fe­nen Per­son im üb­ri­gen das Recht zu, Aus­kunft über die ge­eig­ne­ten Ga­ran­tien im Zu­sam­men­hang mit der über­mitt­lung zu er­hal­ten.

Möch­ten Sie die­ses Aus­kunfts­recht in An­spruch neh­men, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den.


Recht auf Be­rich­ti­gung

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, die un­ver­züg­li­che Be­rich­ti­gung sie be­tref­fen­der un­rich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zu ver­lan­gen. Fer­ner steht der be­trof­fe­nen Per­son das Recht zu, un­ter Be­rück­sich­ti­gung der Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung, die Ver­voll­stän­di­gung un­voll­stän­di­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten — auch mit­tels ei­ner er­gän­zen­den Er­klä­rung — zu ver­lan­gen.

Möch­ten Sie die­ses Be­rich­ti­gungs­recht in An­spruch neh­men, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den.


Recht auf Lö­schung (Recht auf Ver­ges­sen wer­den)

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, von dem Ver­ant­wort­li­chen die­ser Web­site zu ver­lan­gen, dass die sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten un­ver­züg­lich ge­löscht wer­den, so­fern ei­ner der fol­gen­den Grün­de zu­trifft und so­weit die Ver­ar­bei­tung nicht er­for­der­lich ist:

  • Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wur­den für sol­che Zwe­cke er­ho­ben oder auf sons­ti­ge Wei­se ver­ar­bei­tet, für wel­che sie nicht mehr not­wen­dig sind
  • Die be­trof­fe­ne Per­son wi­der­ruft ihre Ein­wil­li­gung, auf die sich die Ver­ar­bei­tung stütz­te, und es fehlt an ei­ner an­der­wei­ti­gen Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung
  • Die be­trof­fe­ne Per­son legt aus Grün­den, die sich aus ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein und es lie­gen kei­ne vor­ran­gi­gen be­rech­tig­ten Grün­de für die Ver­ar­bei­tung vor, oder die be­trof­fe­ne Per­son legt im Fal­le von Di­rekt­wer­bung und da­mit ver­bun­de­nem Pro­filing Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein
  • Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wur­den un­recht­mäs­sig ver­ar­bei­tet
  • Die Lö­schung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist zur Er­fül­lung ei­ner recht­li­chen Ver­pflich­tung nach dem Uni­ons­recht oder dem Recht der Mit­glied­staa­ten er­for­der­lich, dem der Ver­ant­wort­li­che un­ter­liegt
  • Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wur­den in Be­zug auf an­ge­bo­te­ne Diens­te der In­for­ma­ti­ons­ge­sell­schaft, die ei­nem Kind di­rekt ge­macht wur­den, er­ho­ben

So­fern ei­ner der oben ge­nann­ten Grün­de zu­trifft und Sie die Lö­schung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die beim­Be­trei­ber die­ser Web­site ge­spei­chert sind, ver­an­las­sen möch­ten, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den. Der Da­ten­schutz­be­auf­trag­te die­ser Web­site wird ver­an­las­sen, dass dem Lösch­ver­lan­gen un­ver­züg­lich nach­ge­kom­men wird.


Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, von dem Ver­ant­wort­li­chen die­ser Web­site die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung zu ver­lan­gen, wenn eine der fol­gen­den Vor­aus­set­zun­gen ge­ge­ben ist:

  • Die Rich­tig­keit der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wird von der be­trof­fe­nen Per­son be­strit­ten, und zwar für eine Dau­er, die es dem Ver­ant­wort­li­chen er­mög­licht, die Rich­tig­keit der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu über­prü­fen
  • Die Ver­ar­bei­tung ist un­recht­mäs­sig, die be­trof­fe­ne Per­son lehnt die Lö­schung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ab und ver­langt statt­des­sen die Ein­schrän­kung der Nut­zung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten
  • Der Ver­ant­wort­li­che be­nö­tigt die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten für die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung nicht län­ger, die be­trof­fe­ne Per­son be­nö­tigt sie je­doch zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen
  • Die be­trof­fe­ne Per­son hat aus Grün­den, die sich aus ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein­ge­legt und es steht noch nicht fest, ob die be­rech­tig­ten Grün­de des Ver­ant­wort­li­chen ge­gen­über de­nen der be­trof­fe­nen Per­son über­wie­gen

So­fern eine der oben ge­nann­ten Vor­aus­set­zun­gen ge­ge­ben ist Sie die Ein­schrän­kung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die beim Be­trei­ber die­ser Web­site ge­spei­chert sind, ver­lan­gen möch­ten, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den. Der Da­ten­schutz­be­auf­trag­te die­ser Web­site wird die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung ver­an­las­sen.


Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, die sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten in ei­nem struk­tu­rier­ten, gän­gi­gen und ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat zu er­hal­ten. Sie hat aus­ser­dem das Recht, dass die­se Da­ten bei Vor­lie­gen der ge­setz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen ei­nem an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen über­mit­telt wer­den.

Fer­ner hat die be­trof­fe­ne Per­son das Recht, zu er­wir­ken, dass die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten di­rekt von ei­nem Ver­ant­wort­li­chen an ei­nen an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen über­mit­telt wer­den, so­weit dies tech­nisch mach­bar ist und so­fern hier­von nicht die Rech­te und Frei­hei­ten an­de­rer Per­so­nen be­ein­träch­tigt wer­den.

Zur Gel­tend­ma­chung des Rechts auf Da­ten­über­trag­bar­keit kön­nen Sie sich je­der­zeit an den vom Be­trei­ber die­ser Web­site be­stell­ten Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den.


Recht auf Wi­der­spruch

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, aus Grün­den, die sich aus ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit ge­gen die Ver­ar­bei­tung sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, Wi­der­spruch ein­zu­le­gen.

Der Be­trei­ber die­ser Web­site ver­ar­bei­tet die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im Fal­le des Wi­der­spruchs nicht mehr, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die den In­ter­es­sen, Rech­ten und Frei­hei­ten der be­trof­fe­nen Per­son über­wie­gen, oder wenn die Ver­ar­bei­tung der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen dient.

Zur Aus­übung des Rechts auf Wi­der­spruch kön­nen Sie sich di­rekt an den Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten die­ser Web­site wen­den.


Recht auf Wi­der­ruf ei­ner da­ten­schutz­recht­li­chen Ein­wil­li­gung

Jede von der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten be­trof­fe­ne Per­son hat das Recht, eine ab­ge­ge­be­ne Ein­wil­li­gung zur Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten je­der­zeit zu wi­der­ru­fen.

Möch­ten Sie Ihr Recht auf Wi­der­ruf ei­ner Ein­wil­li­gung gel­tend ma­chen, kön­nen Sie sich hier­zu je­der­zeit an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den.

 

Datenschutzerklärung für Widerspruch Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Im­pres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wi­der­spro­chen. Die Be­trei­ber der Sei­ten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Kostenpflichtige Leistungen

Zur Er­brin­gung kos­ten­pflich­ti­ger Leis­tun­gen wer­den von uns zu­sätz­li­che Da­ten er­fragt, wie z.B. Zah­lungs­an­ga­ben, um Ihre Be­stel­lung resp. Ih­ren Auf­trag aus­füh­ren zu kön­nen. Wir spei­chern die­se Da­ten in un­se­ren Sys­te­men, bis die ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten ab­ge­lau­fen sind.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

Die­se Web­site nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so ge­nann­te Web Fonts, die von Goog­le be­reit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf ei­ner Sei­te lädt Ihr Brow­ser die be­nö­tig­ten Web Fonts in ih­ren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt an­zu­zei­gen. Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht un­ter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ih­rem Com­pu­ter ge­nutzt.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie un­ter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Datenschutzerklärung für Instagram

Auf un­se­rer Web­site sind Funk­tio­nen des Diens­tes In­sta­gram ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den an­ge­bo­ten durch die In­sta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA in­te­griert. Wenn Sie in Ih­rem In­sta­gram-Ac­count ein­ge­loggt sind kön­nen Sie durch An­kli­cken des In­sta­gram-But­tons die In­hal­te un­se­rer Sei­ten mit Ih­rem In­sta­gram-Pro­fil ver­lin­ken. Da­durch kann In­sta­gram den Be­such un­se­rer Sei­ten Ih­rem Be­nut­zer­kon­to zu­ord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als An­bie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom In­halt der über­mit­tel­ten Da­ten so­wie de­ren Nut­zung durch In­sta­gram er­hal­ten.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von In­sta­gram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung für LinkedIn

Die­se Web­site nutzt Funk­tio­nen des Netz­werks Lin­kedIn. An­bie­ter ist die Lin­kedIn Cor­po­ra­ti­on, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA. Bei je­dem Ab­ruf ei­ner un­se­rer Sei­ten, die Funk­tio­nen von Lin­kedIn ent­hält, wird eine Ver­bin­dung zu Ser­vern von Lin­kedIn auf­baut. Lin­kedIn wird dar­über in­for­miert, dass Sie un­se­re In­ter­net­sei­ten mit Ih­rer IP-Adres­se be­sucht ha­ben. Wenn Sie den “Re­com­mend-But­ton” von Lin­kedIn an­kli­cken und in Ih­rem Ac­count bei Lin­kedIn ein­ge­loggt sind, ist es Lin­kedIn mög­lich, Ih­ren Be­such auf un­se­rer In­ter­net­sei­te Ih­nen und Ih­rem Be­nut­zer­kon­to zu­zu­ord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als An­bie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom In­halt der über­mit­tel­ten Da­ten so­wie de­ren Nut­zung durch Lin­kedIn ha­ben.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Lin­kedIn un­ter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Urheberrechte

Die Ur­he­ber- und alle an­de­ren Rech­te an In­hal­ten, Bil­dern, Fo­tos oder an­de­ren Da­tei­en auf der Web­site, ge­hö­ren aus­schliess­lich dem Be­trei­ber die­ser Web­site oder den spe­zi­ell ge­nann­ten Rech­te­inha­bern. Für die Re­pro­duk­ti­on von sämt­li­chen Da­tei­en, ist die schrift­li­che Zu­stim­mung des Ur­he­ber­rechts­trä­gers im Vor­aus ein­zu­ho­len.

Wer ohne Ein­wil­li­gung des je­wei­li­gen Rech­te­inha­bers eine Ur­he­ber­rechts­ver­let­zung be­geht, kann sich straf­bar und al­len­falls scha­den­er­satz­pflich­tig ma­chen.

 

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle An­ga­ben un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes wur­den sorg­fäl­tig ge­prüft. Wir be­mü­hen uns, un­ser In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot ak­tu­ell, in­halt­lich rich­tig und voll­stän­dig an­zu­bie­ten. Trotz­dem kann das Auf­tre­ten von Feh­lern nicht völ­lig aus­ge­schlos­sen wer­den, wo­mit wir kei­ne Ga­ran­tie für Voll­stän­dig­keit, Rich­tig­keit und Ak­tua­li­tät von In­for­ma­tio­nen auch jour­na­lis­tisch-re­dak­tio­nel­ler Art über­neh­men kön­nen. Haf­tungs­an­sprü­che aus Schä­den ma­te­ri­el­ler oder ideel­ler Art, die durch die Nut­zung der an­ge­bo­te­nen In­for­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den, sind aus­ge­schlos­sen, so­fern kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vor­liegt.

Der Her­aus­ge­ber kann nach ei­ge­nem Er­mes­sen und ohne An­kün­di­gung Tex­te ver­än­dern oder lö­schen und ist nicht ver­pflich­tet, In­hal­te die­ser Web­site zu ak­tua­li­sie­ren. Die Be­nut­zung bzw. der Zu­gang zu die­ser Web­site ge­schieht auf ei­ge­ne Ge­fahr des Be­su­chers. Der Her­aus­ge­ber, sei­ne Auf­trag­ge­ber oder Part­ner sind nicht ver­ant­wort­lich für Schä­den, wie di­rek­te, in­di­rek­te, zu­fäl­li­ge, vor­ab kon­kret zu be­stim­men­de oder Fol­ge­schä­den, die an­geb­lich durch den Be­such die­ser Web­site ent­stan­den sind und über­neh­men hier­für folg­lich kei­ne Haf­tung.

Der Her­aus­ge­ber über­nimmt eben­falls kei­ne Ver­ant­wor­tung und Haf­tung für die In­hal­te und die Ver­füg­bar­keit von Web­site Drit­ter, die über ex­ter­ne Links die­ser Web­site er­reich­bar sind. Für den In­halt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schliess­lich de­ren Be­trei­ber ver­ant­wort­lich. Der Her­aus­ge­ber di­stan­ziert sich da­mit aus­drück­lich von al­len In­hal­ten Drit­ter, die mög­li­cher­wei­se straf- oder haf­tungs­recht­lich re­le­vant sind oder ge­gen die gu­ten Sit­ten ver­stos­sen.

 

Änderungen

Wir kön­nen die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung je­der­zeit ohne Vor­ankün­di­gung an­pas­sen. Es gilt die je­weils ak­tu­el­le, auf un­se­rer Web­site pu­bli­zier­te Fas­sung. So­weit die Da­ten­schutz­er­klä­rung Teil ei­ner Ver­ein­ba­rung mit Ih­nen ist, wer­den wir Sie im Fal­le ei­ner Ak­tua­li­sie­rung über die Än­de­rung per E‑Mail oder auf an­de­re ge­eig­ne­te Wei­se in­for­mie­ren.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Da­ten­schutz ha­ben, schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail oder wen­den Sie sich di­rekt an die für den Da­ten­schutz zu Be­ginn der Da­ten­schutz­er­klä­rung auf­ge­führ­ten, ver­ant­wort­li­chen Per­son in un­se­rer Or­ga­ni­sa­ti­on.

 

Meis­ter­schwan­den, 17.07.2020
Quel­le: Swis­s­An­walt

Neugierig?
Mach den ersten Schritt

Scroll Up